Zapp zerapp und weg

Ja das war ja ein Kinderspiel, das Herausmachen - so viel mal vorweg.

 

Wir sind früh angereist, nüchtern natürlich. Im Laufe des Vormittags holten sie Tamara ab, und sie bekam eine sehr kurze Narkose. Sie wachte also ziemlich schnell wieder auf und war halt sehr sauer, weil sie nicht gleich aufstehen durfte - das war aber schon das einzige "Problem" hihi....

 

Nach einigen Stunden durften wir auch wieder nach Hause.

Sie hatte nur ein großes transparentes Pflaster über der Wunde - so ein spezialpflaster, mit dem man auch duschen kann - und das einige zeit drauf bleibt.