Gute Frage....

Ehrlich gesagt konnte ich mir nicht vorstellen, dass man damit überhaupt schmerzfrei schlafen kann. Aber Tamara belehrte uns eines besseren.

 

Sie schlief entweder auf der "guten" Seite, oder manchmal am Rücken ein. Aber wann immer ich nachts nach ihr sah, lag sie AUF dem Fixateur. Obwohl ja quasi der Oberschenkel dann auf den Stäben in Richtung Bett rutscht, scheint es kein Zieh- oder Druckgefühl ausgelöst zu haben.

 

Ich war wirklich platt....